Am 15. Dezember 2023 bleibt der Betrieb aus organisatorischen Gr├╝nden geschlossen.
Ab dem 18. Dezember 2023 sind wir wieder wie gewohnt f├╝r Sie da.

/* Komm in unser Team! */

Auszubildender zum Fahrzeuglackierer

(m/w/d)

Hast du Lust auf,

  • Kreatives Arbeiten mit Farben, Lacken und Polituren
  • Lackveredelungen oder Anfertigen von Speziallackierungen f├╝r Fahrzeuge
  • Aufarbeiten und Restaurieren von Oldtimern
  • Mitwirkung bei Design- und Farberatung f├╝r Umlackierungen
  • Lackierungen von Booten, Motorr├Ądern, Skootern oder Fahrr├Ądern?
Per E-Mail bewerben

Ein wirklich spannender Beruf mit besten Zukunftschancen wartet auf Dich. Wenn Du auf Autos stehst, Spa├č an Farbe und Kreativit├Ąt hast und damit klar kommst, nicht im Freien zu arbeiten, dann haben wir ein spannendes Ausbildungsangebot f├╝r Dich.

Was machen eigentlich Fahrzeuglackierer?

Ali Ghassemi - Autolackierung

Fahrzeuglackierer:innen sind grunds├Ątzlich an Farbe, Gestaltung / Design und Kreativit├Ąt interessiert. Das k├Ânnen Sie dann in ihrem Job mehr oder weniger stark einbringen und ausleben. Manche Besitzer:innen von Fahrzeugen wollen eine komplett neue Farbe oder eine Speziallackierung. Nicht selten sind das sportliche oder sehr elegante und hochpreisige Autos. Fahrzeuglackierer:innen helfen bei der Auswahl des richtigen Farbtons und der Optik. Sie beraten die Kunden auch bei Glanz- oder Mattierungs-Effekten und haben Ideen f├╝r kreative Farbzusammenstellungen, wie z.B. Farbverl├Ąufe oder Mehrfarbenlackierungen. Manchmal sind auch Fahrzeugbeschriftungen gefragt.

Fahrzeuglackierer:innen demontieren Fahrzeugteile, um diese entsprechend vorzubehandeln. Dazu geh├Ârt das Ausbessern von Schadstellen oder kleinen Beulen, das Abschleifen und Spachteln sowie das Aufbringen der Grundierung. Schlie├člich werden die Teile in der Lackierkabine mit der Farbpistole lackiert. Die Fahrzeuglackierer:innen tragen dabei eine spezielle Atemschutzmaske und Schutzkleidung ÔÇô Platzangst solltest Du also keine haben ;-). Eine Absaugeinrichtung in der Kabine entfernt den Farbnebel und die darin enthaltenen Farbe. Meistens werden mehrere Schichten aufgetragen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Darin bilden wir Dich aus:

Ali Ghassemi - Autolackierung

Lackieren von Fahrzeugteilen, Industrieteilen und Oldtimern

Ali Ghassemi - Autolackierung

Vorbereitungs­arbeiten von Schadstellen

Ali Ghassemi - Autolackierung

Entrostungs­arbeiten, verzinnen und spachteln

Ali Ghassemi - Autolackierung

Kunststoff­bearbeitung (Verformung, kleben und spachteln)

Ali Ghassemi - Autolackierung

Finish Arbeiten, Kontrolle und Qualit├Ątssicherung

Ali Ghassemi - Autolackierung

Fahrzeugauf­bereitung / Reinigung des Gesamtzustandes

Ali Ghassemi - Autolackierung

Leichte Montage- und Demontage­arbeiten von Anbauteilen

Ali Ghassemi - Autolackierung

Dokumentation der Arbeit

Au├čerdem haben wir noch einiges mehr zu bieten. Unser Meisterbetrieb ist inhabergef├╝hrt, das hei├čt, dass Fragen, Anregungen, W├╝nsche und Kritik direkt mit dem Chef oder Meister besprochen werden k├Ânnen. Es herrscht ein freundliches und supersympathisches Betriebsklima. Die Kollegen unterst├╝tzen sich gegenseitig und helfen sich bei schwierigen Aufgaben.

/* Ich habe in der Ausbildung alles gelernt, was ich brauche. Und einiges mehr, was mir einfach Spa├č macht. */

Houssem Bejaoui

Fahrzeuglackierer

Wie lange bist Du schon im Betrieb?

Ich habe 2019 die Ausbildung zum Fahrzeuglackierer begonnen und 2022 erfolgreich beendet.

Was magst Du an Deinem Beruf am meisten?

Mit meiner Arbeit sorge ich t├Ąglich daf├╝r, dass die Fahrzeuge unserer Kundinnen und Kunden wieder in neuem Glanz erstrahlen. Dabei kann ich mich manchmal auch so richtig kreativ austoben. Das macht mir gro├čen Spa├č. Ich arbeite gern mit meinen H├Ąnden und ein Auto vom Hof fahren zu sehen, das durch meine Arbeit wieder wie neu aussieht, erf├╝llt mich mit einem guten Gef├╝hl, etwas Sinnvolles getan zu haben.

Wie steht es um das Team im Betrieb?

Schon w├Ąhrend meiner Ausbildung standen mir die Kolleg:innen mit Rat und Tat zur Seite. Auch jetzt, nach meiner ├ťbernahme, halten wir als Team zusammen. In stressigen Situationen helfen wir uns. Es ist viel leichter, wenn man wei├č, dass man sich aufeinander verlassen kann.

Start: 01.08.2024
Verf├╝gbare Stellen: 1 Auszubildende/r zum/r Fahrzeuglackierer/in (m/w/d)

Bewerbe Dich jetzt bei uns als Auszubildende/r zum/r Fahrzeuglackierer/in!

Du bist bereit f├╝r Deine Ausbildung zum/r Fahrzeuglackierer/in in unserem Team bei Pascal Schlemo? Dann ruf uns an oder finde uns auf Facebook und kontaktiere uns. Die besten Chancen hast Du allerdings, wenn Du uns eine engagierte Bewerbung per E-Mail schicken. Worauf wartest Du? Am besten tust Du das jetzt und werde Kfz-Mechatroniker/in bei uns!

Pascal Schlemo

Georg Ohm Str. 6
23617 Stockelsdorf
E-Mail: bewerbung@schlemo-fahrzeugtechnik.de

Ist Fahrzeuglackierer/in vielleicht Dein Traumberuf?

Dann lass uns dar├╝ber sprechen und bewirb Dich bei uns. Am besten jetzt gleich.

Per E-mail bewerben