Das grüne Dach von MOTUL

Das grüne Dach

Umweltschutz ist für uns nicht nur ein Wort, sondern eine Überzeugung. Wo Schadstoffe anfallen und fachgerecht entsorgt werden müssen, ist besondere Vorsicht geboten. Grundsätzlich achten wir auf die Vermeidung von Schadstoffen, wie z.B. durch den Einsatz von umweltfreundlichen Lacken auf Wasserbasis.

Trotz größter Achtsamkeit lassen sich aber manche schwierigen Abfälle nicht vermeiden. Bei deren Entsorgung setzen wir auf unseren Partner der Firma MOTUL mit dem Service „Das grüne Dach“. Denn das Umwelt-Management ist für uns wichtiger Bestandteil eines modernen Unternehmens.

Das Unternehmen MOTUL mit Sitz in Köln stellt nicht nur erstklassige Motoröle und Schmierstoffe her, sondern bietet mit dem Service „Das grüne Dach“ ein komplettes Entsorgungssystem an. Der ganzheitliche Ansatz dieses Systems hat uns überzeugt. Dabei werden Entsorgungsbetriebe von MOTUL ausgewählt, in Preis und Leistung verglichen und zertifiziert. Die Schadstoffe, die bei uns in der Kfz-Werkstatt anfallen, wie z.B. beim Ölwechsel, der Inspektion oder beim Klimaservice, werden bei uns gesondert gesammelt und später koordiniert abgeholt und den Entsorgungsbetrieben zugeführt. Auch in unserer Lackiererei fallen immer wieder Abfälle an, die mit dem System „Das grüne Dach“ kontrolliert dem Entsorgungssystem zugeführt werden.

Kontrolle, Zertifizierung und Dokumentation

Transparenz ist für uns sehr wichtig. Wir wollen nicht nur wissen, was bei uns abgeholt wird, sondern auch, wie viel es war und wohin es abtransportiert wurde. Die durchgängige Dokumentation von MOTUL macht das möglich. Durch die ständige Kontrolle und das Einhalten und im besten Falle sogar Unterschreiten von Richtlinien versuchen wir die Schadstoffe in unserem Betrieb immer weiter zu senken. Denn die Vermeidung von Schadstoffen ist der beste Umweltschutz. Was nicht vermieden werden kann, wird fachgerecht entsorgt. Auf diese Weise können wir unsere Arbeit mit gutem Gewissen ausführen und uns ganz und gar auf Ihr Fahrzeug konzentrieren.